Top Deals

Last Minute und Sonderangebote für kurfristige Bootscharter

KOSTENFREIE HOTLINE *

0800 5 8000 55

Last Minute & Sonderangebote

Urlaubsreif? Jetzt kurzfristig buchen
und tolle Schnäppchen sichern!

mehr

Yacht chartern & Geld sparen!

Sparen Sie bares Geld mit unserem Treueprogramm bei der Buchung Ihrer nächsten Yacht.

mehr

Jetzt Frühbucher-Rabatt sichern!

Sichern Sie sich jetzt bis zu 25 Prozent Frühbucher-Rabatt für Ihre nächste Yachtcharter in Kroatien

mehr

Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Ihre persönliche Yacht in Kroatien - jetzt TOP-Angebot sichern!

Eine Yacht-Charter in Kroatien lässt Träume wahr werden - Erleben Sie beim Boot chartern in Kroatien ein sagenhaftes Ambiente vom Waser aus

Yacht-Charter in Kroatien: Segeln vor eindrucksvoller Kulisse

Wer einen Segeltrip der besonderen Art erleben möchte, der sollte sich einmal näher mit dem Thema Yachtcharter in Kroatien beschäftigen. Jedes Jahr treibt es immer mehr Freunde des Wassersports beispielsweise an die Südostküste Kroatiens, nach Dalmatien, wo sie sich eine Auszeit à la „Boot chartern in Kroatien“ oder „Yacht mieten in Kroatien“ nehmen. Denn ohne Zweifel ist die kroatische Küste eines der schönsten und spektakulärsten Segelreviere Europas. Entlang der kroatischen Adria erstrecken sich über 1.000 romantische, teils unbewohnte Inseln, sagenumwobene Steilküsten, rustikale Fischerdörfer, die sich gen Meer von ihrer schönsten Seite präsentieren, und menschenleere Strände, die selbst in der Hochsaison Idylle pur bedeuten. Geradezu paradiesisch sind die unzähligen Traumbuchten, die zum Ankerlassen und Verweilen einladen. Eine Yacht-Charter in Kroatien lässt die Herzen echter Segelfans höher schlagen!

Yacht-Charter Kroatien

Yachtcharter Kroatien ist ein einzigartiges Erlebnis auf dem Wasser


Yacht-Charter Kroatien: In jeder Hinsicht eine Reise wert

Wer sich für eine Yachtcharter in Kroatien oder zum Katamaran mieten in Kroatien entscheidet, der kann sich auf Segelferien freuen, die in Sachen Natur, Land und Leute sowie Klima einfach unschlagbar sind. Entlang der kroatischen Küste und auf den unzähligen Inselketten warten einsame, romantische Badebuchten darauf, von Freunden von Yacht-Charter in Kroatien entdeckt zu werden. Das Dinarische Gebirge, in dessen grünen Hängen Oliven, Trauben und Orangen gedeihen, bildet auf dem kroatischen Festland eine dramatische Kulisse für alle, die sich eine Yachtcharter in Kroatien gönnen. Zudem bestechen pittoreske Fischerörtchen mit Charme und Authentizität, während das angenehme mediterrane Klima im Sommer mit Sonne satt sowie stabilen Windendas Unterfangen „eine Yacht mieten in Kroatien“ zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.


Boot chartern in Kroatien bedeutet Entspannung pur

Segeln entlang der umwerfenden Küste Kroatiens ist dank der hier in den Sommermonaten durchgehend vorherrschenden milden Temperaturen – in der Regel trocken und um die 30 Grad Celsius – sowie der stabilen Windverhältnisse ideal für alle, die sich zum ersten Mal für eine Yacht-Charter in Kroatien entscheiden oder auch für jene alteingesessenen Segelfreunde, die einfach einen entspannten Törn vor spektakulärer Naturkulisse genießen wollen. Zwar hat auch die Adria einige tückische Winde im Gepäck, vor allem die, die von den Steilküsten rasant abfallen, doch wer sich im Vorfeld gut informiert, der wird in einem atemberaubend schönen Land eine traumhafte Reise zu hoher See erleben; egal ob es um Boot chartern in Kroatien, Yacht mieten in Kroatien, Katamaran chartern in Kroatien oder Motorboot mieten in Kroatien geht. Die außergewöhnlichen geografischen Gegebenheiten an der Ostküste Kroatiens sorgen dafür, dass eine Yacht-Charter in Kroatien zu einem Segelvergnügen ohne Turbulenzen wird. Denn dadurch, dass die verschiedenen Inselketten teils dicht hintereinander liegen, federn sie den Wellengang der Adria ab und bescheren den Segelurlaubern einen magenfreundlichen Trip, der seinesgleichen sucht.


Yacht-Charter in Kroatien:Wann ist die beste Reisezeit?

Für Einsteiger, die noch keine umfangreichen Segelerfahrungen haben, ist die beste Zeit für eine Segelyacht-Charter in Kroatien der Hochsommer, sprich die Monate Juli und August. Dies zählt natürlich ebenso für eine Motoryacht-Charter in Kroatien. Denn dann ist es beständig warm und die Winde sind moderat. Auch die Adria hat dann angenehme Temperaturen, sodass man von der überragenden Klarheit dieses Meeres profitieren und jeden Tag baden kann. Wer schon ein paar Seemeilen auf dem Buckel hat und eine Yacht-Charter in Kroatien im Frühling plant, der wird vielleicht noch nicht viel Spaß am Baden haben, dafür aber die Touristenandränge der Hochsaison umgehen. Denn Ende Juli fallen meist die Italiener in den beliebten kleinen Segelorten an der Ostküste ein und es wird laut! Möchtest du im September eine Yacht mieten in Kroatien, dann kann es durchaus passieren, dass die etwas tückischen Winde wie die Bora und der Maestral aufkommen. Ersterer ist ein Herbstwind, der absolut unberechenbar ist, da er in Böen auftritt. In den Herbstmonaten kann er sogar Orkanstärke annehmen! Daher sollten Segelfreunde, die sich zu dieser Jahreszeit auf das Abenteuer Yacht-Charter in Kroatien begeben, wissen, was sie tun und wetterfest sein. Grundsätzlich ist es allerdings kein Problem, dass jeder, der etwas vom Segeln versteht und sich auf eine Yacht-Charter in Kroatien freut, dies für die Zeit von Mitte Mai bis Mitte Oktober plant.


Boot chartern in Kroatien: die schönsten Segelreviere

Wer sich für eine Yacht-Charter in Kroatien entscheidet, der hat eine Reise vor sich, die unvergessliche Erlebnisse mit sich bringen wird. Grund dafür ist die einzigartige Schönheit dieses Segelgebietes. Eine Yacht-Charter in Kroatien bietet eine schier unendliche Auswahl an Routen, die jede für sich ganz außergewöhnlich sind. Empfehlenswert für alle Segelfreunde, die sich für ihre Yacht-Charter in Kroatien etwas mehr Zeit nehmen können, sind die mittel- und süddalmatinischen Inseln wie Brac, Hvar, Korcula. Von hier aus bietet es sich zudem an, bei der Segelyacht-Charter in Kroatien historische Städte wie Dubrovnik oder Split anzusegeln. Etwas weiter draußen in der Adria gelegen sind die Inseln Vis, Bisevound Svetac. Ausgedehnte Segeltörns führen hier vorbei an menschenleeren Buchten und spektakulären Ausflugszielen wie der Blauen Grotte auf Bisevo. Besonders hervorzuheben für eine Yachtcharter in Kroatien sind beispielsweise auch die Kornaten, die zwischen den Städten Zadar und Sibernikliegen. Diese größte und dichteste Inselgruppe in der kroatischen Adria steht unter Naturschutz und ist ein Nationalpark. Bei einer Katamaran-Charter in Kroatien lassen sich Gebiete mit geschütztem Seegras aufgrund des flachen Rumpfes gut befahren.

Entdecken Sie die Traumreviere Kroatiens mit Ihrem persönlichen Yachttyp


Durchschnittliche Bewertung von Kunden einer Yacht-Charter in Kroatien:
4.4/5 basierend auf 557 Erfahrungsberichten
 

© yacht-charter-in-kroatien.de 2015

* Gebührenfrei bei Anrufen aus dem deutschen Festnetz.